Nur mit einem Trick…

konnten wir die Kleinere, der beiden Schwestern, davon überzeugen, sich in der Nähe der Großen aufzuhalten. Obwohl – Naja – ÜBERZEUGEN – ist wohl nicht ganz der richtige Ausdruck, denn schaut mal genauer hin …

Das Kleid der kleinen wilden Hummel hatte sich irgendwie in den Füßchen der großen Schwester verfangen, welche ganz artig und still sitzend nun darauf warten sollte, dass die Kleinere sich nähert. Ich bemerkte den verwirrten Blick der kleinen Maus und den Versuch, sich wieder loszulösen … So bat ich die große Schwester, absichtlich das Kleid der Kleinen zwischen den Füßchen einzuklemmen. So hatte ich wenigstens eine Millisekunde, bevor sie wieder aus dem Sucher meiner Kamera entschwunden war.

Kinderbilder sind selten gestellt. Sicher, die Requisiten werden ausgewählt, das Kind wird daran oder darin positioniert, doch was dann passiert, das interpretiert jedes Kind anders und immer auf seine ganz besondere Art und Weise. Das ist das Schöne an der Arbeit mit Kindern. Sie begegnen dir unverfälscht, ehrlich und je nach Gefühlslage – gut gelaunt oder eben nicht. Aber immer mit einer offenen und ehrlichen Mimik, die ein Kinderbild leben lässt. Ein Kinderlachen, begleitet mit lautem Gekicher, fröhlichen Gegluckse oder einem verhaltenen ‚Hihihi‘ ist so zauberhaft schön und die Musik, welche ich gerne hören mag.

Und den Entdeckungsdrang, welcher auf diesem Bild deutlich zu sehen ist, und der in jeden Kind inne wohnt, den werde ich nicht aufhalten, sondern mit meiner Kamera einfangen …

Der Wunsch der Mama war, ein Vintage-Finishing der Bilder. Das Nachbereiten der Bilder, das Trimmen der Porträts auf Nostalgie ist mit einem Aufpreis verbunden, der pro Bild zusätzlich berechnet wird. Diese Bildbearbeitung nimmt unglaublich viel Zeit in Anspruch und dauert nicht selten bis zu einer Stunde pro Bild. Die Preisliste dafür findet ihr hier … Klick

Geschwister, Nostalgia, Vintage, Foto Jana Bath 2017
Geschwister, Nostalgia, Vintage, Foto Jana Bath 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.