Zuckermäuschen und warum barfuß schicker ist …

Ich habe vor einiger Zeit einen Aufruf nach einem kleinen TFP-Model gestartet. Das klappt auch immer prima, so besuchte mich gestern dieses kleine, 11 Monate alte Zuckermäuschen.

Noch bin ich beim Bearbeiten des umfangreichen Bildmaterials, der Artikel ‚Warum barfuss schicker ist …‘ muss also noch eine kleine Weile warten. Den Anstoß zu diesem Artikel, gab ein tolles Kompliment einer lieben Kundin, welche kurz vor dem Weihnachtsfest zu mir sagte … ‚Deine Bilder erkennt man immer sofort, am Stil und daran dass die Kinder immer barfuß sind!‘

Aber gerade Neukunden verschließen sich manchmal vor den barfuß Füßchen und können nicht verstehen, warum dies nun so viel schöner aussehen soll… So beginnt, meistens unter den Eltern eine Diskussion, mit dem Inhalt, die Frage zu klären, ob das Bild wie vorgeschlagen barfuß oder mit Schuhen umzusetzen ist. Dann wird um Beispielfotos gebeten … Da ich überzeugter Barfußfotografierer bin, existieren in meinem Studio keine freigegebenen Bilder angezogener Füsse.

Um meinen zukünftigen Kunden anhand von Bildmaterial zu erläutern, was für sie in Frage kommt, existiert nun bald das Anschauungsmaterial Online und im Studio. Denn nichts liegt mir ferner, als den Eltern etwas aufzudrängen, von dem sie nicht selbst überzeugt sind … sie sollen nach wie vor selbst entscheiden, aber zukünftig mit Bildmaterial.

Ein erstes Dankeschön an die Mama der Zuckerschnute für das geduldige Umkleiden des Minimodels.

Model: weiblich/ 11 Monate jung

Make up/Hairstyle:  nicht erforderlich, natürlich schön

Garderobe: Fotostudio Jana Bath

 

 

2 Gedanken zu „Zuckermäuschen und warum barfuß schicker ist …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.