Newbornshooting mit Hund

Ein Hund ist ein vollwertiges Familienmitglied und der Wunsch bei vielen frisch gebackenen Eltern sehr groß, dass dieser auch mit zum Fototermin darf. Der vierbeinige Freund war meistens schon vor dem Kinderwunsch unser treuer Geselle und somit hat er natürlich auch auf den Familienfotos und/oder Babyfotos seinen Platz.

Wenn ein besonders gehorsamer Schnuffi zum Fototermin erscheint, dann sind Porträts mit dem neugeborenen Baby möglich. Es ist so niedlich, wenn der Vierbeiner zärtlich das Baby liebkost oder es ganz zärtlich beim Scjlafen beobachtet. Bei diesen Babyporträts mit Hundedame passt einfach alles. Die beiden Mädels sind zuckersüß und alles harmoniert farblich perfekt. Auch die Kommandos welche die Fellnase ausführen sollte, um so ein gelungenes Foto zu erhalten, haben perfekt geklappt.

Mein Fotografenherz hat fast Purzelbäume geschlagen, als ich zwischendurch auf den Monitor meiner Kamera blickte.

Die lieben Eltern der zwei Mädels waren während des gesamten Termins entspannt und ruhig, so dass sich das Baby und der Hund sehr wohl gefühlt haben. Dieser Wohlfühlfaktor liegt mir für alle Beteiligten immer sehr am Herzen und wenn es auch so ankommt, ist es für mich ein wunderbares Kompliment.

Ich habe mit Freude die Bilder bearbeitet und mich über jedes einzelne davon gefreut. Auch über das unkomplizierte ‘O.K’ zur Veröffentlichung der frisch gebackenen Eltern. Ihr Lieben: Ich wünsche euch ganz viel Gesundheit für eure beiden Mädels und bleibt so herzlich wie ihr seit. Ich habe mich gefreut, dass wir uns kennengelernt haben und ich die wunderbaren ersten Fotos eures Babys anfertigen durfte. Alles Liebe für Euch und bis ganz bald …

Information Babyshooting mit Hund:

Bei mir sind Hunde sehr willkommen, ich bitte nur darum, diese vorher auch anzumelden, da ein paar kleine Vorbereitungen getroffen werden müssen. Auch ist zusätzlich zum Fototermin eine Reinigungsgebühr in Höhe von 10,- Euro zu entrichten.